Bandprofil

Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on Google+Share on LinkedIn
Schließen
T-Rex: vocals, The Smiler: lead guitar, Prof. Steel: guitar, Dr. Destruction: bass, Hammer: drums
Heavy Metal
Eigene Songs

Anfang der 80er Jahre entsteht der Fracture-Kult in Mainz und Umgebung. Kompromisslos stampfen fünf Männer hartes Metall in die Köpfe und Glieder unschuldiger Buben und Mädels in der Gutenbergstatt und ziehen sie so auf die dunkle Seite. Harte Riffs, harte Lyrics und harte Typen geben den harten Takt an.
Es geht steil bergauf.
Es folgen Wechsel im Lineup, kein Stillstand. Bis in die 2010er Jahre füllt Fracture alljährlich das Mainzer KUZ.
2016. Fracture is back. Back to the roots. Mit alten Recken und alten Hits der ersten Generation sind sie wieder am Start. Cooler und böser als je zuvor. Wieder sind sie bereit, das harte Metall in die Köpfe und Glieder junger Menschen mittlerweile dritter Generation und alten Fans zu prägen. Directly from hell.

Kontakt
Anmeldedaten (nicht öffentlich)
Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on Google+Share on LinkedIn