KfAllstars

Schließen
Bandprofil
kulturfabrik-airfield.de
facebook.com/kulturfabrikairfield/

v, g, b, d
Akustik/SingerSongwriter, Alternative, Blues, Grunge, Heavy Metal, Independent, Pop, Punk, Rock
Cover

Die KfAllstars sind eine Projekt-Band, die sich immer wieder neu aus willkürlich zusammengestellten Mitgliedern aller Bands der Kulturfabrik Airfield zusammensetzt. Das Prinzip ist ähnlich wie bei einer Open Stage, nur dass die Bandbesetzung und das Programm im Vorfeld abgestimmt wurden. Es gibt zwei Varianten, wie eine KfAllstars-Besetzung entstehen kann:

Variante 1 (Offizielle Variante):
Zu besonderen Events wie unserer Neujahrs-Party "First Burst", dem "Rockfield"-Festival oder dem "Nikolausrock" planen wir längerfristig einen Slot für die KfAllstars ein, die ein Programm unter einem selbst gewählten Motto bieten sollen (z.B. Weihnachtslieder beim Nikolausrock). Wer Interesse hat, kann sich dafür unter der angegebenen Kontakt-Mailadresse melden. Alle Mitwirkenden kümmern sich selbständig um erforderliche Probetermine und -räume zur Vorbereitung. Aus organisatorischen und dramaturgischen Gründen versuchen wir, die Besetzungswechsel während der Show gering zu halten (insbesondere an den Drums) und den technischen Aufwand auf der Bühne (Pedalboards, Amps, etc.) so weit es geht zu reduzieren. Besonders reizvoll sind die KfAllstars, wenn die Mitwirkenden nicht sowieso schon in der selben Band zusammen spielen und Songs bieten, die stilistisch für sie untypisch sind.

Variante 2 (Inoffizielle Variante):
Bei einem unserer regulären Monatskonzerte fällt eine Band aus. Wenn es möglich ist, dass sich in kürzester Zeit eine Gruppe zusammenfindet, die ein passendes Programm auf die Beine stellen kann, richten wir für sie einen Slot als KfAllstars ein. So geschehen z.B. beim "Punk in dem Mai 2018" und "Vorsicht Steinschlag 2018". In beiden Fällen hatten die Mitwirkenden weniger als 2 Wochen Vorbereitungszeit zur "Bandgründung" und Erarbeitung des Programms. So ein Gig kann nur realisiert werden, wenn sich viele Mitwirkende untereinander schon kennen und idealerweise jeder die Songs schon im persönlichen Repertoire hat. Wegen des Zeitdrucks können solche Gigs nicht offiziell ausgeschrieben werden. Unsere Mitglieder sind aber gut untereinander vernetzt. Jeder, der mitwirken möchte, hat eine gute Chance.

Kontakt
Anmeldedaten (nicht öffentlich)